Drei Altenkirchener Schwimmer absolvierten Assistenzausbildung Schwimmen

Geschrieben von Jana Pflicht am 24. Oktober 2018

Sina Schneider, Nico Asbach und Vitalis Wecker haben an den vergangenen Wochenenden
den Assistenzausbilder Schwimmen absolviert. Insgesamt nahmen 21 Teilnehmer aus dem Bezirk Westerwald-Taunus, als auch mit einer beachtlichen Zahl an Teilnehmer aus dem Nachbarlandesverband Nordrhein (NRW) an der Ausbildung teil.

An zwei Wochenenden (4 Tagen) führten die Schwimmer eine Basis- und Fachausbildung durch. Das Landesmusikgymnasium Montabaur stellte sowohl für Theorie, als auch für die Praxis im Schwimmbecken ihre Räume zur Verfügung. Diese dort gegebenen Möglichkeiten sind ideal und selten, sprich Lehrschwimmbecken und Lehrraum an ein und dem selben Ort.
Außerdem gab es eine Kooperation aus Referenten zu Gunsten des Bezirks Westerwald-Taunus, da die Verpflichtung von Referenten im eigenen Bezirk sich als schwierig gestaltete.
Im November folgt noch das Modul Rettungsschwimmen und mit hoffentlich gleichem guten Ergebnis an Assistenten Rettungsschwimmen, Bericht und Bilder folgen dazu.

 

Text und Bild: Markus Schütz