Tolle Erfolge bei den Landesmeisterschaften in Mainz

Geschrieben von Harald Bracht am 13. Juni 2016

2016-05-29  20160528_214605 20160528_221642 20160528_21380720160528_222128

Auch wenn wir die Wettkämpfe nicht an den Plätzen auf den Treppchen bewerten möchten, ziehen wir trotzdem mit diesen Beispielen eine hervorragende Bilanz der diesjährigen Landesmeisterschaften in Mainz. In Anbetracht der begrenzten Trainingsmöglichkeiten fällt es jedes Jahr schwerer, den leistungssportorientierten Ortsgruppen im Süden des Landes mit 3-6 Trainingseinheiten in der Woche noch zu folgen. Es spricht für die Qualität des Trainings sowie der Trainer und Ausbilder, dass uns dies trotzdem noch gelingt. Insgesamt haben mit Jerome Osterkamp und Leon Kohlhaas sowie 2 Mannschaften der Altersklassem 15/16M und 17-18/M noch die Chance, sich für die Deutschen Meisterschaften vom 21.-22. Oktober in Würzburg zu qualifizieren. Max Krusche gewann die AK 10/M und darf sich Landesmeister nennen, seine Mannschaft AK10/M schaffte ebenfalls einen Platz auf dem Treppchen; diese Altersklassen haben allerdings noch keine Chance auf die Qualifikation zu den DM.

Weiterhin hat sich Jerome Osterkamp als einer von 5 Mitgliedern der Landesauswahl Rheinland-Pfalz für den Junioren-Rettungspokal qualifiziert, nach 2012 mit Nils Stammel wieder ein Altenkirchener Schwimmer.

Eine Übersicht der Ergebnisse findet sich im Forum, weitere Bilder auf der Chlorfrei.