Erwachsenenschwimmkurs

Aktualisiert von Harald Bracht am 2. Juli 2017

Bei Bedarf finden in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Altenkirchen Erwachsenenschwimmkurse im Altenkirchner Hallenbad statt. Diese richten sich nicht ausschließlich an Nicht-Schwimmer. Auch Personen mit Furcht vor dem tiefen Becken oder solche, die einmal schwimmen konnten, sich ihrer Fähigkeiten aber nicht mehr sicher fühlen, sind willkommen.

Ambitionierte Teilnehmer können natürlich auch eines der Schwimmabzeichen ablegen. Unser Hauptanspruch liegt aber darin, die notwendigen schwimmerischen Fähigkeiten und ein subjektives Sicherheitsgefühl zu vermitteln.

 

Am 16. Oktober 2017  könnte der  nächste Erwachsenen-Schwimmkurs für Anfänger und Fortgeschrittene starten, sofern sich mindestens 10 Interessenten angemeldet haben.

Anmeldungen bitte an die Volkshochschule (VHS) der Kreisverwaltung Altenkirchen richten (Tel. 02681-812212 oder per Mail) oder über uns, entweder persönlich an uns während des Trainings; 02681-1624 oder info@dlrg-altenkirchen.de . Der Kurs geht über 12 Stunden à ca. 50 Minuten (effektive Wasserzeit), Kostenpunkt 65,- Euro inkl. Eintritt.

Im Gegensatz zu den bisherigen Kursen wird der Erwachsenen-Schwimmkurs nun nicht mehr während des öffentlichen Badebetriebes, sondern innerhalb unserer Trainingszeiten montags ab 16.00 Uhr stattfinden.

 

Melde Dich bei Fragen oder Interesse gerne unter ausbildung@dlrg-altenkirchen.de, komm montags beim Training vorbei oder frag‘ bei der VHS nach.

Sollte die Mindesteilnehmerzahl von mindesten 5 Kursteilnehmern 10 Tage vorher nicht erreicht werden, dann wird der Kurs bis zu dem Zeitpunkt verschoben, zunächst bis Januar des darauf folgenden Jahres, um eine sinnvolle Belegung zu erreichen. In diesem Fall wird der nächste Aufbaukurs für Kinder vorgezogen.