Interessenabfrage Einsatzkräfte

Geschrieben von Harald Bracht am 8. September 2021

Wie bereits auf der Vollversammlung mitgeteilt wurde, wollen wir bei entsprechender Interessenlage eine Einsatzgruppe auf die Beine stellen, um in Notsituationen, wie beispielsweise in jüngster Vergangenheit an der Ahr, professionell Hilfe leisten zu können. Auf diesem Weg suchen wir nun Mitglieder, die daran Interesse haben. Die Voraussetzungen sind das Rettungsschwimmabzeichen in Silber und ein Mindestalter von 15 Jahren.

Das Endziel für uns sollte der Strömungsretter sein. Um diese Qualifiaktion zu erlangen, müssen verschiedenste Lehrgänge durchlaufen werden, unter Anderem auch die Qualifikation für den Wachdienst Küste. Wie genau das funktioniert, wird uns der Bezirksleiter Henner Mattheus erläutern.

Wir würden dazu noch im Oktober eine Infoveranstaltung durchführen, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Demnächst wird auch eine Liste am Schwarzen Brett hängen, wo man sich eintragen kann; auch eine Mitteilung in der Gruppe oder an mich oder Jenny persönlich ist erwünscht.

Wir hoffen auf reges Interesse und  Beteiligun.

Ralf Haas, Technischer Leiter Einsatz

Jenny Krämer Stellvertreter