Jahreshauptversammlung 2018

Geschrieben von Jana Pflicht am 17. Februar 2018

Schwimmverein blickt bei seiner Mitgliederversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück und plant das kommende Jahr

Altenkirchen. Am Freitag, den 16.02.2018 lud der Ortsansässige Schwimmverein – DLRG Altenkirchen – in den Westerwälder Hof zur Vollversammlung ein. Der 1.Vositzende Harald Bracht konnte rund 40 Schwimmerinnen und Schwimmer begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem Bezirksleiter Westerwald-Taunus Henner Mattheus, der jedes Jahr gerne zu dieser Sitzung erscheint und die nette Atmosphäre genießt und der neue Verbandsbürgermeister Altenkirchen Fred Jüngerich, der dem Schwimmverein einige Neuigkeiten bezüglich des neuen Schwimmbades vortrug. Diese Infos stießen bei den Mitgliedern auf besondere Vorfreude auf das neue Bad, auch wenn es natürlich noch etwas dauert bis zur Fertigstellung.

Neben den Berichten aus 2017 der einzelnen Ressortleiter besprachen der Vorstand und die Teilnehmer für das Jahr 2018 bevorstehende Wettkämpfe und Events. Im März finden in Altenkirchen die Bezirkswettkämpfe statt. Im Mai finden im Beziks Westerwald/Taunus die Landesmeisterschaften in Betzdorf statt.
Nach der Auflistung der aktuellen Finanzen von Fabian Fuchs als Schatzmeister, wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. Unter der Leitung von Henner Mattheus fanden die Neuwahlen zum Vorstand statt. Neben dem Vorsitzenden Harald Bracht, zweite Vorsitzende Geesche Brenncke, Schatzmeister Fabian Fuchs mit Stellvertreterin Selina Bachenberg, Leiter der Ausbildung Markus Schütz, Stellvertreterin Jasmin Fuchs, Leiter Einsatz Ralf Haas mit Stellvertreterin Jenny Krämer, Schriftführerin Wiebke Pauly, Ärztin Melanie Hörter und Leiterin Öffentlichkeitsarbeit Jana Pflicht mit Stellvertreterin Sina Schneider wieder einstimmig gewählt. Neu in den Vorstand wurden die zwei neuen Jugendwarte Celine Freda und Michelle Solbach gewählt.

Außerdem fanden Ehrungen statt. Geehrt wurden unter anderem Clemens Käsgen (Mitgliedschaftsabzeichen in Bronze, 10 Jahre), Fabian Fuchs (Mitgliedschaftsabzeichen in Silber, 25 Jahre), Selina Bachenberg (Verdienstabzeichen Silber) , Geesche Brenncke (Verdienstabzeichen Gold).

Text: Jana Pflicht
Foto: Malin Bracht – Ehrungen