Kleinkinderschwimmen (KKS)

Aktualisiert von Harald Bracht am 1. August 2021

Für alle, die noch nicht angemeldet sind:

Aktuell sind leider KEINE Neuanmeldungen möglich – auch nicht für die Warteliste. Sobald sich hieran etwas ändert, werden wir dies hier veröffentlichen. Bis dahin bitten wir, von Nachfragen abzusehen, da wir hierauf auch keine andere Antwort geben können 😉

Für alle, die bereits angemeldet sind:

Wir werden am 23.08.2021 mit unserem Kleinkinderschwimmen starten. Zunächst werden wir den Kurs von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr durchführen. Wir werden nach und alle Eltern der bereits angemeldeten Kinder kontaktieren und mitteilen, an welchem Datum der jeweilige Kurs nach aktuellem Stand starten wird.

Allgemeines zu unseren Kleinkinderschwimmkursen

Wir bieten über das ganze Jahr verteilt Kurse für das Kleinkinderschwimmen an.  Es gibt keine Unterteilung in Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse, sondern es kümmert sich ein Helfer individuell um ein oder mehrere Kinder. So kann auf den Leistungsstand des Kindes optimal eingegangen werden.

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs ist – wie bisher auch – , dass die Kinder zwischen vier und sechs Jahre alt sind und natürlich noch nicht das Seepferdchen-Abzeichen erworben haben. Unter dieser Bedingung können sie auch den Kurs immer wieder bis zum Erreichen des Seepferdchens besuchen.

Ein Kurs umfasst elf Montage und der Beitrag hierfür beläuft sich auf 50 €, die beim ersten Montag im Rahmen der Anmeldung bar gezahlt werden. Schwimmflügel haben wir für alle Kinder und brauchen daher nicht mitgebracht werden.

Die Uhrzeiten werden zum Neuanfang nach der coronabedingten Schließung zunächst geändert:

Wir müssen alle Kinder und Trainer für die Dauer ihres Aufenthaltes im Gebäude des Hallenbads registrieren. Die Zeit von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr ist für das Kleinkinderschwimmen vorgesehen. Bis 17:00 Uhr werden wir alle Kinder und Helfer notieren, die für die jeweilige Schwimmstunde ins Gebäude gehen. Sobald alle Kinder der vorherigen Stunde das Gebäude verlassen haben, können Eltern etc. (mit Maske) ihre Kinder in der Umkleide umziehen. Sobald wir mit den Helfern mit den Kindern die Umkleide Richtung Dusche und Schwimmbecken verlassen, verlassen die Eltern etc. auch wieder das Gebäude. Die Schwimmstunde wird ganz normal durchgeführt wird.

Wir Helfer bringen die Kinder dann wieder geduscht zurück in die Umkleide. Dies wird dann ca. um 17:50 Uhr sein. Die Kinder werden dort von den Eltern etc. (wieder mit Maske) in Empfang genommen. Es stehen dann noch 10 Minuten für Umziehen etc. zur Verfügung. Um 18:00 Uhr soll das Gebäude dann wieder verlassen sein, da dann schon die Kinder der nächsten Stunde in den Startlöchern für ihr Training stehen.

Zur Anmeldung der Kinder:

Aktuell sind unsere Kurse für die nächsten 1 1/2 Jahre ausgebucht. Auch alle Plätze der Warteliste sind belegt. Es sind daher derzeit keine Anmeldungen möglich. Durch die coronabedingte Schließung des Hallenbads von März 2020 bis August 2021 konnten wir die Kleinkinderschwimmkurse und auch unser gesamtes Training nicht durchführen. Wir werden nun alle Eltern der bereits angemeldeten Kinder informieren, zu welchem Datum der jeweilige Kurs beginnt. Sobald uns hier alle Rückmeldungen vorliegen, können wir absehen, ab wann Neuanmeldungen möglich sein werden. Dies werden wir dann hier veröffentlichen.

Fragen zum Kleinkinderschwimmen können am Besten per Mail gestellt werden an kks@dlrg-altenkirchen.de. Telefonisch können Sie sich aber auch über Tel. 02681-9509875 darüber hinaus informieren (am Besten abends oder am Wochenende).

Für das Kleinkinderschwimmen:
Geesche Brenncke